Galatasaray – FC Porto, Wett Tipps, DC X2 – 11.12.2018

Affiliatelinks habe ich Dir in diesem Artikel mit * markiert! Diese Links beinhalten Werbung und werden unter Umständen vergütet.

Galatasaray - FC Porto, Fussball Wett Tipps am 11.12.2018
Galatasaray – FC Porto, Fussball Wett Tipps am 11.12.2018

GalatasarayFC Porto, Champions League

Datum: 11.12.2018, 18:55 Uhr

Wett Tipp: Doppelte Chance X2

Wettquote: 1,72 (Unibet; Stand 09.12.2018)

Mindestens 1 Punkt für Porto

Die Wett Tipps hier im Sportwetten Blog führen mich am Dienstag in die Champions League Gruppenphase. Genau genommen in Gruppe D, zur Begegnung Galatasaray – FC Porto. Das Team von Galatasaray rechnet sich noch kleine Chancen aus, weiterzukommen, zumindest in die Europa League. Da man zuletzt bei Lok. Moskau verloren hat, ist das ein schweres Unterfangen. Der FC Porto hingegen ist eigentlich schon qualifiziert. Mit 13 Punkten führen die Portugiesen die Tabelle an. Aus diesem Grund habe ich mich auch nicht für einen Sieg Portos entschieden, sondern nur für die doppelte Chance X2. Die Wettquote von 1,72 bei Unibet scheint mir realistisch. Das liegt insbesondere daran, dass mich Galatasaray in den letzten Monaten nicht wirklich überzeugen konnte. Wer die Spiele gesehen hat, weiß dass das Team zurzeit schlecht spielt. Details zur Begründung meiner Wett Vorhersage entnimmst Du dem heutigen Artikel.

Verpasse keine Wett Tipps mehr bzw. erhalten noch mehr Tipps, insbesondere in meiner Facebook Gruppe!

Facebook Gruppe Twitter Profil Google+ RSS Feed

ODER

Abboniere meinen Newsletter

Weitere Aktuelle Sportwetten Tipps hier im Blog:

Galatasaray - FC Porto, Fussball Wett Tipps am 11.12.2018
Galatasaray – FC Porto, Fussball Wett Tipps am 11.12.2018

Wett Tipp: Galatasaray – FC Porto

Doppelte Chance X2 @ 1,72

beste Wettquote beim Buchmacher Unibet

Ich habe zunächst viele Spiele für Dienstag ins Auge gefasst. Aber so wirklich überzeugen konnte mich keine Partie. Insbesondere weil viele der Favoriten schon qualifiziert sind und ich zum einen nicht mit den besten Teams, zum anderen nicht mit vollem Einsatz rechne. Die Begegnung, welche ich in meinen Wett Tipps analysieren will, Galatasaray – FC Porto, ist da sehr ähnlich. Aber ich sehe Galatasaray einfach nicht auf Champions League Niveau. Ich habe mehrere Spiele in den letzten Wochen live gesehen. Das Team gehört einfach nicht in die Königsklasse und spielt teilweise unterirdischen Fussball.

Der Quotenvergleich mit den gängigen Wettanbietern auf dem Markt hat ergeben, dass Du für den Tipp auf die doppelte Chance X2 beim Buchmacher Unibet die höchste Wettquote erhältst. Dort erhalten die Kunden eine Quote von 1,72. Das ist nicht extrem hoch, aber für die große Favoritenrolle von Porto recht ordentlich. Ein gewisses Risiko bleibt natürlich, weil Porto bereits qualifiziert ist und im Grunde nicht viel tun muss. Eventuell werden auch einige der Leistungsträger geschont. Dennoch sehe ich hier eine große Wahrscheinlichkeit, die ich Dir im Verlaufe des Artikels begründen werde.

Galatasaray - FC Porto, Fussball Wett Tipps am 11.12.2018
Galatasaray – FC Porto, Fussball Wett Tipps am 11.12.2018

Suchst Du einen Sportwetten Bonus?

Es gibt unzzählige Buchmacher da draußen. Eine Auswahl der besten habe ich in meiner Buchmacher Liste zusammengefasst. Damit hast Du die Möglichkeit auf seriöse Wettbüros zurückzugreifen. Verpasse Deine Chance nicht!

Doppelte Chance X2 zu 75%

Galatasaray hat das Gewinnen verlernt

In der Regel kannst Du eigentlich immer von 45% für den Heimsieg, 25% für ein Unentschieden und 30% für den Auswärtssieg annehmen. Das sind gängige Statistiken, die in Europa gelten. Ich möchte direkt zu Anfang 8% vom Heimsieg abziehen. Denn Galatasaray Istanbul hat seit 5 Spielen im eigenen Stadion nicht gewonnen. Das zeugt nicht von viel Qualität. In diesen 5 Spielen konnte die Mannschaft auch lediglich 6 Tore schießen. Im Angriff scheint einfach die Qualität zu fehlen. Das hatte ich bereits oben angesprochen. Wer die letzten Champions League Spiele verfolgt hat, wird mir zustimmen.

Porto ist auswärts extrem stark

Auf der anderen Seite ist der FC Porto aktuell sehr stark bei Auswärtseinsätzen. Von 10 Spielen hat das Team lediglich 2 Spiele verloren, aber 7 für sich entschieden. 4 Spiele davon in Folge. Das sollte meiner Meinung nach in der Begegnung Galatasaray – FC Porto mit weiteren 5% angerechnet werden. Das Hinspiel konnte der FC Porto ebenfalls für sich entscheiden mit einem knappen 1:0. Insgesamt komme ich daher auf 65,5 % an Wahrscheinlichkeit für die doppelte Chance X2 (Unentschieden oder Sieg Porto).

Keyfacts: Galatasaray – FC Porto, 11.12.2018

  • Galatasaray hat 5 Spiele in Folge zu Hause nicht gewonnen
  • Der FC Porto hat 4 Spiele in Folge auswärts gewonnen
  • Galatasaray läuft seiner Form hinterher, während Porto wirklich gut in Form ist
  • Porto hat bereits das Hinspiel mit 1:0 für sich entschieden.
  • Der FC Porto hat den besseren Kader, vor Allem in der Offensive

Fazit Galatasaray – FC Porto 11.12.2018

Wetten von professionellen Wettspielern zielen immer auf hohe Wahrscheinlichkeiten un Statistiken ab. Ich denke genau einen solchen Fall habe ich hier entdeckt. Galatasaray Istanbul ist in der laufenden Saison kein ernstzunehmender Gegner in der Champions League Gruppenphase gewesen. Selbst gegen Schalke 04, die in der Bundesliga kriseln, hat die türkische Mannschaft verloren. Das Team von Vitisport tippt am Dienstag auf einen 1:2 Erfolg des FC Porto. Aufgrund der Tabellensituation würde ich das Risiko nicht so hoch ansetzen und auf einen Sieg Portos gehen. Ich kann mir aber auch keinen Sieg von Galatasaray vorstellen!

Errechnet habe ich (siehe vorheriges Kapitel) eine Gesamtwahrscheinlichkeit von 65,5% für mindestens ein Unentschieden oder den Sieg der Portugiesen. Mit der Formel von Kelly konnte ich bei einer Wettquote von 1,72 (Unibet) einen Valuewert von 1,1266 errechnen. Das ist nach Kelly ein Wert der nicht sehr hoch zu bewerten ist, aber noch im Rahmen einer Valuebet liegt. Von einer spielbaren Wette geht Kelly bei einem Wert über 1,00 aus. Das bedeutet, dass die Einschätzung des Buchmachers übertroffen wird.

Empfehlung: Mittlerer Einsatz

Für die Begegnung Galatasaray – FC Porto empfehle ich Dir daher einen mittleren Einsatz zu wählen, da ein gewisses Restrisiko vorhanden ist. Galatasaray ist zwar nicht in Form, aber der FC Porto braucht die Punkte nicht zwingend. Galatasaray könnte aufgrund dessen, dass ihnen Lok. Moskau im Nacken sitzt, mit großem Willen aufspielen. Das ist zwar sehr unwahrscheinlich, aber dennoch möglich und sollte nicht verachtet werden. Mit der Quote von 1,72 kannst Du allerdings meiner Meinung nach nicht viel falsch machen. Der Gewinn mit mittlerem Einsatz wäre noch vertretbar im Vergleich zum oben analysierten Risiko.


Diese Ergebnis Vorhersage ist meine persönliche Meinung. Eine Gewinn Garantie für diesen Wett Tipp gibt es nicht! Bitte spiele mit Verantwortung.

Ronny

Mein Name ist Ronny Schneider. Ich beschäftige mich seit vielen Jahren mit Sportwetten und betreibe diverse Blogs seit 2009 zu diesen Thema. Mit meinen Wetten habe ich schon den einen oder anderen Euro gewonnen und möchte mein Wissen nun mit allen anderen Wettspielern hier im Blog teilen.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Captcha loading...