Wett Tipps 13.02.2018: Juventus Turin – Tottenham Hotspurs (Champions League)

Wett Tipps 13.02.2018. In der Champions League treffen zwei weltklasse Teams aufeinander. Das möchte ich für meine Wett Tipps 13.02.2018 nutzen und euch ein paar Empfehlungen mit auf den Weg geben.

Zwei Teams die in ihren jeweiligen Ligen wissen, wie man Fussball spielt und Spiele gewinnt. Aber dennoch treffen zwei verschiedene Mentalitäten aufeinander. Während Juventus die 3er Kette und sehr offensiven Fussball praktiziert, versucht Tottenham aus einer stabile 4er Kette zu agieren und den Ausnahmestürmer Kane einzusetzen.

Das ist natürlich auch für jeden Freund von Sportwetten ein interessantes Spiel. Denn im Gegensatz zum normalen Liga Alltag bieten die Wettbüros für diese beiden Mannschaften unnatürlich hohe Quoten an. Das wäre also eine gute Chance einen höheren Gewinn zu erzielen, oder etwa doch nicht? Im heutigen Artikel werde ich die möglichen Wetten und ihr Potential analysieren.

Erfolg meiner Fussball Wett Tipps
Sieh Dir den Erfolg meiner Wett Tipps genauer an: Sportwetten Tipps.

Wett Tipps 13.02.2018: Einschätzung Juventus Turin

Juventus Turin läuft den anderen Teams in der aktuellen Spielzeit etwas hinterher, weil man nicht gut in die Saison gestartet war. Zunächst war Inter Mailand Tabellenführer, musste die Führung dann aber an den SSC Neapel abgeben, der derzeit die Serie A anführt. Juventus hat jedoch nur noch einen einzigen Punkt Rückstand und zeigt derzeit, dass man sich im Meisterkampf noch im Rennen befindet. Dazu später jedoch mehr.

Den 2. Tabellenplatz belegt Juventus mit 62 Punkten aus 24 Spieltagen. In diesen 24 Spielen konnte die alte Dame immerhin 61 Tore schießen und musste dabei nur 15 Gegentore zulassen. Damit hat Juve eine der stärksten Abwehrreihen der Liga und auch innerhalb Europas. Das zeigen auch die letzten Spiele. In der Liga hat Juventus seit 7 Spielen kein Gegentor hinnehmen müssen (630 Minuten!). 11 Siege in Folge und die letzte Niederlage war am 19.11.2017 in Sampdoria. Eine richtig starke Bilanz, nicht nur in Italien.

Zu Hause ist Juve das beste Team. In 12 Spielen hat man sich 31 von 36 möglichen Punkten gesichert und dabei 30 Tore geschossen und nur 4 Gegentor zugelassen. Zu Hause stand nun schon 8 mal in Folge die 0. Damit ist man schon 720 Minuten im eigenen Stadion ohne Gegentor. Das letzte Gegentor war am 05.11.2017 gegen Benevento.

Auffällig ist das bei der alten Dame die Tore und Assists über viele Spieler verteilt sind. Die besten Spieler sind Dybala (14 Tore, 3 Assists), Higuain (14 Tore, 3 Assists), Khedira (6 Tore, 1 Assist), Bernardeschi (4 Tore, 5 Assists), Mandzukic (4 Tore, 3 Assists), Pjanic (4 Tore, 7 Assists) und Cuadrado (3 Tore, 4 Assists). Es ist daher schwer zu verteidigen. Viele Spieler haben die individuelle Klasse ein Spiel zu entscheiden.

Gegen Tottenham werden jedoch Dybala und Cuadrado fehlen. Einen Dybala wird man nicht ersetzen können, aber ich glaube das restliche Team hat genug Qualität!

Wett Tipps 13.02.2018: Einschätzung Tottenham Hotspurs

Die Tottenham Hotspurs stehen in der Premier League auf dem 5. Tabellenplatz. In 27 Spielen konnte man 52 Punkte sammeln und dabei 52 Tore schießen. 24 Gegentore gesellen sich dazu. Für die gut besetzte Premier League ist diese Statistik nicht zu verachten, kommt aber bei Weitem nicht an die Werte der Gastgeber heran.

In fremden Stadien steht Tottenham ebenfalls auf dem 5. Platz. 13 Spiele, 21 Punkte und ein Torverhältnis von 23:15 Toren bringen die Engländer dort hin.

Die letzten Ergebnisse waren nicht schlecht und vor Allem eine gute Abwehrleistung. Aber gegen große Teams wie zum Beispiel Manchester City reicht es einfach nicht. In City gab es eine 1:4 Niederlage. Ich würde Juventus ähnlich stark einschätzen.

Insbesondere ist Tottenham vom Starspieler Kane abhängig, der in der Liga fast die Hälfte aller Tore erzielt hat. Ansonsten sind noch Son und Eriksson relativ torgefährlich mit 7 bzw. 8 Toren.

Wett Tipps 13.02.2018 Champions League

Eines der besten Heimteams in Europa empfängt in der Champions League eines der Top Teams aus England. Dennoch muss man sagen, dass die Qualität der alten Dame ein anderes Level als das der Gäste hat. Das erkennt man allein schon an der Verteilung der Ligatore auf die Mannschaft. Während Juve breit gefächert über den Kader verteilt Tore schießt, ballen sich die Tore bei Tottenham auf drei Spieler. Wobei Juve derzeit den Ausfall von Dybala kompensieren muss, aber in der Liga doch gut geschafft hat.

Wett Tipps 13.02.2018: Heimsieg @ 2,05

Für mich ist Juventus der klare Favorit bei dieser Champions League Partie und entgegen dem Tipp von Vitisport möchte ich mich dennoch für einen Heimsieg aussprechen. Seit 11 Spielen ohne Punktverlust und seit 8 Spielen zu Hause sogar ohne Gegentor. Auch die starke Konkurrenz wie Neapel und Rom konnte man zu 0 schlagen und setzt die letzten Wochen ein Ausrufezeichen. Sassuolo wurde mit 7:0 nach Hause geschickt.

Tottenham tut sich jedoch gegen die großen Teams schwer. Gegen City gab es ein 1:4. Auch gegen Southampton ließ man 2 Punkte liegen. Im FA Cup hat man sich auch etwas blamiert in Newport beim 1:1 (Auch wenn man sich dann mit 0:2 im Rückspiel durchsetzte). Auch gegen Westham fehlte die Entschlossenheit, sodass man nicht über ein 1:1 hinaus kam.

Ausgehend von einer Grundwahrscheinlichkeit von 45%-25%-30% komme ich anhand der Statistiken auf eine Chance von 55% für den Heimsieg. Im letzten direkten Vergleich der beiden Teams in Turin gab es zudem ein 2:1 für Juve. Bei einer Quote von 2,05 und der Wahrscheinlichkeit von 55% errechne ich einen Valuewert von 1,1275. Damit ist die Wette spielbar und ich möchte diese heute empfehlen.

Wett Tipps 13.02.2018

Meine Wett Tipps 13.02.2018 lauten also Heimsieg Juventus Turin. Glaubst Du auch das Juve seinen Siegeszug fortsetzen kann?

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Captcha loading...