Wett Tipps 20.01.2018: FSV Mainz 05 – VfB Stuttgart (Bundesliga)

Wett Tipps 20.01.2018 mit der Bundesliga Partie zwischen dem FSV Mainz 05 und dem VfB Stuttgart. Im Tabellenkeller kommt es am Samstag zum Aufeinandertreffen der zuvor genannten Teams. Drei Punkte sind für beide Teams ein Muss, um nicht noch weiter in den Abstiegskampf abzurutschen. Ich gehe daher von einer kampfbetonten Begegnung aus.

In diesem Artikel möchte ich euch die Wett Tipps 20.01.2018 auf meinem Blog vorstellen und das Spiel zwischen dem 15. und dem 13. der Bundesliga analysieren. Außerdem möchte ich Dir aufzeigen, welche Sportwette sich lohnt und welche Sportwette Du lieber nicht abschließen solltest.

Die Buchmacher sehen in der Partie am morgigen Samstag keinen klaren Favoriten. Die Quoten für beide Mannschaften sind ziemlich hoch und zeigen, dass die Sportwettenanbieter keinem der Teams einen Sieg mit hoher Wahrscheinlichkeit zutrauen. Also worauf solltest Du also bei dieser Begegnung wetten? Das zeige ich Dir im Verlaufe des Artikels.

Erfolg meiner Wett Tipps
Sieh Dir den Erfolg meiner Wett Tipps genauer an: Sportwetten Tipps.

Wett Tipps 20.01.2018: Einschätzung FSV Mainz 05

Mainz 05 steht in der Bundesliga nach 18 Spieltagen auf dem 15. Tabellenplatz mit 17 Punkten auf dem Konto und einem Torverhältnis von 21:31 Toren. Keine richtig gute Bilanz für die absolvierten 18 Spiele. Deswegen stehen die Mainzer auch nur auf dem 15. Platz. Gegen Hannover 96 hat man sogar eine 2:0 Führung noch in der ersten Hälfte verspielt. Das zeigt glaube ich gut, wie die Moral in der Mannschaft aktuell ist.

Vor heimischen Publikum ist Mainz aber gar nicht so schlecht. In 9 Heimspielen hat man immer 13 der 17 Punkte gesammelt und dabei 12 Tore erzielt, aber eben auch 13 Gegentore zugelassen. Der Schnitt insgesamt liegt bei 2,88 Toren pro Spiel, zu Hause kommt Mainz auf einen Wert von 2,78 Toren pro Spiel, also ähnlich stark.

Die letzten Spiele von Mainz 05 sind nicht so verlaufen, wie man sich das vorgestellt hatte. Zuletzt gab es in Hannover eine 2:3 Niederlage, in Bremen ein 2:2, zu Hause gegen Dortmund eine 0:2 Niederlage und in Leipzig ein 2:2 Unentschieden. Die Bilanz zu Hause liest sich allerdings ganz gut. Dort gab es gegen Bremen ein 2:2, gegen Dortmund (gegen die man mal verlieren kann) ein 0:2, gegen Augsburg ein 1:3 gegen Köln ein 1:0 Sieg und gegen Frankfurt ein 1:1 Unentschieden.

Mainz fehlen weiterhin verletzungsbedingt Rene Adler und Bungert. Außerdem fallen noch aus Diallo, Onisiwo und Seydel. (Quelle: Wettbasis)

Wett Tipps 20.01.2018: Einschätzung VfB Stuttgart

Der VfB Stuttgart steht in der Bundesliga auf dem 13. Tabellenplatz mit 20 Punkten und einem Torverhältnis von 14:21 Toren. Das macht einen sehr geringen Schnitt von 1,94 Toren pro Spiel. Das ist in der Liga einer der schlechteren Werte. In den letzten Spielen hat sich Stuttgart zudem auch nicht sonderlich mit Ruhm bekleckert.

In der Ferne ist Stuttgart das schlechteste Team der Liga und hat den 1. FC Köln abgelöst. In 9 Spielen kamen die Stuttgarter gerade mal auf 1 Punkte und ein Torverhältnis von 4:16 Toren. Das sind zwar im Schnitt 2,22 Tore pro Spiel, allerdings eher Gegentore pro Spiel.

Zuletzt hat Stuttgart auswärts gegen Hoffenheim mit 1:0 verloren, davor ebenso gegen Bremen 1:0. Gegen Hannover 96 gab es ein 1:1 Unentschieden. Auch gegen den HSV verlor man mit 3:1. Gegen RB Leipzig gab es auch eine 1:0 Niederlage. Eine richtig schlechte Formkurve, die Besorgnis in den Spielern hervorrufen sollte.

Verletzt fallen beim VfB Mangala, Mane und Zimmermann aus. (Quelle: Wettbasis)

Wett Tipps 20.01.2018: FSV Mainz 05 – VfB Stuttgart

Schauen wir nun vor den Wett Tipps 20.01.2018 auf den direkten Vergleich beider Mannschaften. Dort gab es in den letzten 10 Begegnungen 5 Siege und 3 Unentschieden für den FSV Mainz 05. Stuttgart konnte nur 2 Spiele gewinnen. Die restlichen 3 Spiele sind unentschieden ausgegangen. Im direkten Vergleich der letzten 10 Spiele hat Mainz zu Hause nicht ein einziges Spiel verloren und kann daher mit breiter Brust in das Spiel am Samstag gehen.

Wett Tipps 20.01.2018: mehr als 2,5 Tore @ 2,05

Schaue ich mir die Statistiken an, sehe ich, dass Mainz insgesamt einen Torschnitt von 2,88 hat, zu Hause jedoch nur 2,78. Stuttgart hat insgesamt einen Torschnitt von 1,94 auswärts sogar 2,22 Tore pro Spiel. Während der FSV Mainz 05 in den letzten 5 Spielen einen Schnitt von 2,40 erzielt hat, kommt Stuttgart nur auf 1,80. Zu Hause hat Mainz allerdings in den letzten 5 Heimspielen einen Schnitt von 2,60, während Stuttgart auswärts in den letzten 5 Spielen auf 2,40 kommt. Im direkten Vergleich sind 29 Tore gefallen in 10 Spielen, also 2,90 Tore im Schnitt. Diese Werte ergeben einen Gesamtschnitt von 2,59 Toren pro Spiel.

Bereits vor einigen Wochen trafen die beiden Teams in einem Freundschaftsspiel aufeinander. Dieses ging 3:1 für Mainz 05 aus. Das unterstreicht meine Prognose, dass mehr als 2 Tore fallen werden. Das Team von Vitisport tippt auf ein 1:1. Ich möchte – trotz dieser Meinung – aufgrund der von mir errechneten Werte auf mindestens 3 Tore tippen. Besonders der direkte Vergleich zeigt mir, dass viele Tore fallen können wenn Mainz und Stuttgart aufeinander treffen! Die Quote liegt bei 2,05 und in der Berechnung der Valuebet komme ich im Ergebnis auf einen Wert von 1,025. Das ist kein eindeutiger Wert, aber die Wette scheint mir spielbar zu sein bei einer Wahrscheinlichkeit von 50% die ich errechnet habe.

 

Wett Tipps 20.01.2018: FSV Mainz 05 – VfB Stuttgart

Meine Wett Tipps 20.01.2018 lauten also mehr als 2,5 Tore. Hast Du für Samstag gewettet? Wenn ja auf wen?

Ronny

Mein Name ist Ronny Schneider. Ich beschäftige mich seit vielen Jahren mit Sportwetten und betreibe diverse Blogs seit 2009 zu diesen Thema. Mit meinen Wetten habe ich schon den einen oder anderen Euro gewonnen und möchte mein Wissen nun mit allen anderen Wettspielern hier im Blog teilen.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Captcha loading...