Anzeige: Livewetten – ein unterschätzter Wettmarkt?

Wie Sportwetten funktionieren, worauf man achten sollte und wie wertvoll Tipps und Statistiken für ein gutes Resultat sind, weiß inzwischen wohl jeder. Das allgemeine Thema Sportwetten ist auf meinem Blog bereits breit vertreten, sodass ich laufend neue Wett-Tipps zu Wettbewerben, Kombiwetten und so weiter anbiete. Allerdings gibt es auch ein Wett-Thema, das ich noch nicht so stark thematisiert habe, da es für einen Blog nahezu unmöglich ist, ständig bei allen Spielen aktuell und live zu berichten. Genau dies ist aber der Schlüssel zum Erfolg bei Livewetten.

Wer am Puls der Zeit ist, über die Events genau Bescheid weiß und sich gut informiert, kann mit Livewetten durchaus sehr erfolgreich sein und unterm Strich Geld verdienen, ohne sich auf Vorhersagen und Prognosen zu Fußballspielen oder anderen Sport-Events verlassen zu müssen. Ein paar nützliche Tipps möchte ich Dir hier mit auf den Weg geben, falls du darüber nachdenkst, in Livewetten einzusteigen.

Livewetten ein unterschätzter Wettmarkt

Livewetten ein unterschätzter Wettmarkt

Was sind Livewetten?

Livewetten sind die Erweiterung der klassischen Sportwetten, denn sie machen sie dynamischer und schneller. Damit sind sie prädestiniert für den Onlinebereich, denn kein klassischer Buchmacher kann so umfangreiche Livewetten anbieten wie ein Online-Wettbüro. Wie auch Deutschlandfunk berichtete, ist das Gezerre um die Sportwetten noch in vollem Gange und man darf gespannt sein, wie die Liberalisierungspläne letztendlich ausgehen, bevor sich der Glücksspiel Staatsvertrag im Jahr 2021 automatisch verlängert. Fakt ist, dass Livewetten für Onlineanbieter einen großen Wettbewerbsvorteil bieten.

Das Besondere an Livewetten ist – wie auch meinAnzeiger.de im Bericht feststellt – dass sich die Quoten laufend ändern können, da auf Ereignisse gewettet wird, die während des Spiels stattfinden. Dies macht diese Wettart deutlich dynamischer und spannender, da sich das Blatt jederzeit wenden kann und man das ganze Spiel über mitfiebert, statt nur auf ein Endergebnis zu wetten. Sicherlich sind auch Livewetten maßgeblich an der positiven Entwicklung (Umsatz in Deutschland stieg von 2012 bis 2016 von 3,46 auf 5,12 Milliarden Euro) der Sportwetten im Allgemeinen.

Unterschätzter Milliardenmarkt

Unterschätzter Milliardenmarkt

Unterschätzter Milliardenmarkt

In einem Bericht hat sich der Bundesverband Mitteldeutsche Wirtschaft ausführlich mit dem Thema Sportwetten befasst. Aber auch hier wurde völlig unterschätzt, welch große Bedeutung die Livewetten im Wettmarkt haben. Zwar wird über Umsatzzahlen und Entwicklungen sowie eine weitere Verdrängung des stationären Wettmarktes durch den Onlinemarkt berichtet, Livewetten werden aber namentlich nicht einmal erwähnt. Derzeit wird laut des Berichts der weltweite Umsatz auf bis zu einer Billion US Dollar geschätzt und auch Deutschland ist mit bis zu 4 Milliarden Euro an Wettspieleinsätzen gut dabei. Wie groß der Anteil dabei an Livewetten tatsächlich ist, ist nicht zu ermitteln. Fakt ist aber, dass er größer ist als die meisten stationären Anbieter wahr haben möchten.

Anbieter von Livewetten

Heute bieten praktisch alle großen Wettanbieter im Internet Livewetten an. So ist die Auswahl sehr groß und entsprechend unübersichtlich. Es kann sich aber lohnen, etwas genauer hinzuschauen, denn insbesondere in der Funktionalität, den Live-Statistiken und auch den Live-Quoten unterscheiden sich die Anbieter mitunter sehr deutlich voneinander. Vom Grundsatz her funktionieren aber alle Livewetten-Portale gleich.

Funktionsweise von Livewetten

Livewetten bieten die Möglichkeit, während eines laufenden Events Wetten abzuschließen. Dies bietet dem Wettfan die Möglichkeit, eine Wette abzuändern, vorzeitig abzubrechen oder auf Ereignisse zu wetten, die sonst nicht angeboten werden. Dies kann zum Beispiel eine Wette auf den nächsten Torschützen, die nächste gelbe Karte oder den Halbzeitstand sein. Die Vielfalt an Möglichkeiten ist hier sehr groß. Durch spezielle Algorithmen werden die aktuellen Quoten anhand der laufenden Ereignisse eines Spiels laufend neu berechnet.

Einige Anbieter bieten zudem die Möglichkeit, von einem Cash-Back zu profitieren. Hierbei ist es möglich, sich den Gewinn bereits vor Ablauf der Spielzeit auszahlen zu lassen. Dabei ist die Summe zwar kleiner wie im Falle des Gewinns, man kann sich aber dadurch absichern, falls man doch noch ein Gegentor erwartet. Auch kann eine vermeintlich verlorene Wette abgebrochen werden, sodass sich der Verlust reduzieren lässt. Auch dies ist ein einzigartiges Feature von Livewetten. Aber Vorsicht: Nicht alle Anbieter bieten Cash-Back-Funktionen an.

Datenbanken

Damit die Wettanbieter aktuelle Statistiken, Spielverläufe und Resultate nicht selbst recherchieren müssen, greifen sie auf Dienstleister zurück, die sich auf die Bereitstellung solcher Daten spezialisiert haben. Die größten beiden Anbieter sitzen in der Schweiz. So bietet Betradar Daten zu über 50 Sportarten und hat im Jahr 2017 Daten zu unglaublichen 134.803 Livepartien bereitgestellt.

Ein weiterer Anbieter aus der Schweiz ist Sportradar. Auch hier können die Business-Kunden auf über 50 Sportarten zurückgreifen und erhalten Livedaten von mehr als 7.000 Daten-Journalisten, die mehr als 7.500 Veranstaltungen pro Jahr begleiten. Entsprechend aktuell und umfangreich sind die Daten bei den Sportwettenanbietern.

Interne Statistiken

Zusätzlich zu den externen Datenbanken bieten Wettanbieter auch interne Statistiken, die primär für die Kunden gedacht sind. Hier kann man sich über vergangene Partien, Statistiken zu Spielern und Vereinen und aktuellen Geschehnissen informieren, bevor man seine Wette abschließt. Hier trennt sich die Spreu vom Weizen, denn während einige große Anbieter wie Betway umfangreiche Statistiken zu allen Partien bieten, finden sich bei anderen Anbietern nur spärliche Informationen, die beim Abschluss von Livewetten wenig helfen. Entsprechend lohnt sich auch hier ein Vergleich.

Tipps und Tricks

Im Prinzip sind Daten bei Livewetten das A und O. Die Vorauswahl eines Wettanbieters mit guten internen Statistiken und Daten ist daher essentiell. Zusätzlich lohnt es, den Spielverlauf per Livestream oder auch per Liveticker zu verfolgen. Wer noch bessere Gewinnchancen erzielen will, der sollte sich zusätzliche Informationen beschaffen, die einen Vorteil beim Wettabschluss bringen können.

Insiderwissen beschaffen

Eine gute Idee ist es, sich vor einer Partie oder einem Event, auf das man wetten möchte, genau mit Insiderwissen zu versorgen. Im Bereich Fußball ist ligainsider eine gute Anlaufstelle. Hier gibt es Informationen zu Formschwächen, aktuellen Wechselgerüchten oder auch teilweise privaten Informationen. So lassen sich Indizien über die Form einzelner Spieler sammeln, die letztendlich dazu führen können, dass sie in einer Partie besser oder schlechter performen. Auch die aktuelle Aufstellung vor einem Match sollte genau im Auge behalten werden, sodass Sie gegebenenfalls eine Wette platzieren können, bevor die externen Anbieter der Datenbanken auf dein vielleicht wichtiges Detail aufmerksam werden und es in die Quoten mit einfließt.

Externe Statistiken nutzen

Neben den internen Statistiken und Datenbanken solltest Du dich unbedingt auch auf externen Plattformen über aktuelle Statistiken genau informieren. Sie liefern manchmal wichtige Anhaltspunkte zur Form eines Teams oder zur Wahrscheinlichkeit, das ein bestimmter Spieler heute trifft. Im Bereich Fußball ist sicherlich fussballdaten.de eine sehr gute Anlaufstelle für detaillierte Statistiken, denn mit 500.000 Benutzern pro Monat laut marketing-boerse ist das Portal auf eine beachtliche Größe gewachsen und wurde nicht umsonst von der HiMedia Deutschland AG mit Sitz in Düsseldorf übernommen. Ähnliche Seiten gibt es aber auch für andere Sportarten.

Livewetten Markt Sportwetten

Livewetten Markt Sportwetten

Fazit

Ein gewisses Risiko besteht beim Wetten natürlich immer, doch wer sich gut informiert, kann bei Livewetten durchaus interessante und vor allem lukrative Wetten abschließen und live aktualisieren oder abbrechen. Insbesondere für alle, die den Nervenkitzel beim Anschauen eines Spiels noch erhöhen wollen, sind sie eine interessante Alternative zu klassischen Wetten. Nicht zuletzt auch dadurch, dass die großen Livewetten-Portale auch per App erreichbar sind. So lassen sich sogar im Stadion vor Ort Wetten abschließen, während man die aktuellen Geschehnisse verfolgt.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Captcha loading...

Diese Webseite speichert einige personenbezogene Daten anonymisiert. Um der europäischen Datenschutz Grundverordnung gerecht zu werden, hast Du die Möglichkeit der Speicherung zu widersprechen. In diesem Fall würde ein Cookie auf deinem Gerät gespeichert werden. Zustimmen, Ablehnen
607