Wett Tipps 10.02.2018: SCO Angers – AS Monaco (Ligue 1)

Wett Tipps 10.02.2018 Ligue 1 zwischen SCO Angers und AS Monaco. In den Wett Tipps 10.02.2018 möchte ich mich der Ligue 1 in Frankreich widmen, wo der AS Monaco auswärts in Angers ran muss. Ein Spiel das auf den ersten Blick eindeutig wirken kann. Aber ob das wirklich so ist, möchte ich mit Hilfe von diesem Artikel herausfinden und am Ende eine Wett Empfehlung mit auf den Weg gehen. Die Bilanz in diesem Monat ist positiv bei meinen Wett Tipps, aber noch verbesserungswürdig.

Die Tabellensituation zumindest lässt viel Spannung zu. Monaco steht in der Tabelle auf dem 3. Platz direkt hinter Olympique Marseille, die noch 2 Punkte Vorsprung haben. SCO Angers ist im Tabellenkeller vorzufinden. Derzeit belegt man den 16. Tabellenplatz und muss unbedingt Punkte sammeln, weil die Mitkonkurrenten um Amiens (17.), Lille (18.) und Troyes (19.) allesamt in Reichweite sind. Amiens und Lille sind punktgleich, Troyes hat nur einen Punkte Rückstand. Mit nur einem Patzer, könnte Angers also durchgereicht werden und sich auf einem direkten Abstiegsplatz befinden.

Beide Mannschaften müssen also Punkten um ihre Ziele zu erreichen. Beide Teams werden daher höchst motiviert sein. Das macht diese Begegnung so spannend, auch wenn der AS Monaco natürlich der klare Favorit auf einen Sieg sein dürfte. Aber ist dem wirklich so? Die Sportwettenanbieter zumindest sehen nicht die mega klare Favoritenstellung von Monaco. Anders kann ich mir die extrem hohe Quote von 2,20 nicht erklären. Ein Indiz für die Quote ist natürlich der Ausfall von einigen guten Spielern. Unter Anderem der Top Torjäger Falcao wird nicht dabei sein. Daneben fehlen auch Keita, Traore, Torhüter Benaglio und Subasic. Gerade Falcao dürfte in der Offensive ein herber Rückschlag sein.

Erfolg meiner Fussball Wett Tipps
Sieh Dir den Erfolg meiner Wett Tipps genauer an: Sportwetten Tipps.

Wett Tipps 10.02.2018: Einschätzung SCO Angers

Das Team von SCO Angers steht in der Ligue 1 in Frankreich auf dem 16. Tabellenplatz. Mit 25 Punkten aus 24 Spieltagen kann Angers nicht zufrieden sein und befindet sich daher auch mitten im Abstiegskampf. Zwar ist nach oben nicht viel Luft, der 13. Dijon hat nur 3 Punkte Vorsprung. Aber auch nach unten muss man stets aufpassen, weil der 19. Troyes nur 1 Punkt Rückstand hat und auch noch ein Nachholspiel auf dem Programm steht. Auch Amiens und Lille können schnell vorbeiziehen, da diese nur hinter Angers stehen wegen dem schlechteren Torverhältnis. Wobei man nicht sagen kann, dass das Torverhältnis von 27:34 für Angers gut wäre. Ganz im Gegenteil. Angers hat zu viele Gegentore zugelassen.

Zu Hause ist SCO Angers auf dem vorletzten Tabellenplatz vorzufinden. Nach 11 Spielen vor heimischen Publikum hat die Mannschaft nur 13 Punkte sammeln können. Das ist für die erste Liga einfach zu wenig. Wer zu Hause 18 Gegentore zugelassen hat in 11 Spielen, muss sich nicht wundern, dass er nicht so häufig gewinnt. Gerade wenn man im Schnitt gerade mal auf etwa 1,30 Tore pro Spiel kommt. Das kann rein logisch nicht funktionieren.

Wobei man sagen muss, dass Angers zu Hause die letzten 5 Spiele nicht so schlecht gespielt hat. Gegen Mitkonkurrenten Amiens gab es zuletzt einen 1:0 Sieg, davor hat man Troyes mit 3:1 geschlagen. Zu Hause musste man sich gegen Montpellier jedoch 0:1 geschlagen geben, genauso wie gegen Lorient im Pokal mit 0:2. Gegen Dijon gewann man in 2017 noch mit 2:1. Eine Formkurve die etwas nach oben zeigt. Man darf aber nicht vergessen, dass es sich hierbei nur um Mannschaften aus der unteren Tabellenhälfte handelt.

Wett Tipps 10.02.2018: Einschätzung AS Monaco

Der AS Monaco steht aktuell nach dem Sieg zu Hause über Lyon (3:2) auf dem 3. Tabellenplatz hinter Marseille, die weiterhin 2 Punkte Vorsprung haben. In insgesamt 24 Ligaspielen hat sich Monaco 50 Punkte erspielt bei einem gutem Torverhältnis von 56:26 Toren. Monaco wird versuchen wollen die Saison als 2. hinter dem großen PSG zu beenden. Da Marseille bereits 25 Spiele absolviert hat, kann Monaco heute auch mit einem Sieg an Marseille vorbeikommen. Aber dazu muss man etwas geschwächt auswärts in Angers 3 Punkte holen, was keine leichte Aufgabe ist.

Auswärts ist Monaco jedoch nicht ganz so stark in der französischen Ligue 1. In 11 Spielen konnte man nur 18 Punkte sammeln und steht damit in der Auswärtstabelle nur auf dem 4. Platz hinter PSG, Lyon und Marseille. Das Torverhältnis von 20 geschossenen Toren zu 12 Gegentoren kann sich aber noch sehen lassen. Viel besser ist das Torverhältnis zum Beispiel von Marseille auch nicht. Jedoch sollten heute unbedingt Punkte geholt werden.

Schaut man sich die letzten Spiele auswärts von Monaco an, fällt auf, dass die letzten beiden Spiele gegen Marseille und Montpellier nur Unentschieden endeten. Gegen Marseille kann man durch aus mal unentschieden spielen. Aber das Unentschieden in Montpellier war unnötig und hat Punkte gekostet. Zur Verteidigung muss man wohl sagen, dass auch Meister PSG Punkte in Montpellier liegen hat lassen und Montpellier kein schlechtes Team ist, was der 6. Tabellenplatz in der Liga unter Beweis stellt. Vor diesen zwei Spielen konnte sich Monaco drei Siege in Nizza (1:2), Moulins-Yzeure (2:5) und Saint Etienne (0:4) sichern.

Dennoch muss man hier nochmal anführen, dass sowohl Keita als auch Falcao nicht dabei sein werden. Diese beiden Spieler haben zusammen allein 24 Tore geschossen in der Liga und dabei 3 Assists geliefert. Ich glaube es wird schwer für Monaco diesen Ausfall zu kompensieren.

Wett Tipps 10.02.2018

SCO Angers will den Abstieg mit allen Mitteln verhindern und braucht unbedingt Punkte, gerade im Hinblick darauf dass Troyes ein Nachholspiel hat. Zwar hat Angers die letzten Spiele gegen Troyes und Amiens gewinnen können, muss aber weiter nachlegen. Zu einem denkbar ungünstigen Zeitpunkt kommt also der AS Monaco mit Ansprüchen auf den 2. Tabellenplatz. Aber Monaco muss ohne zwei wichtige Schlüsselspieler antreten und hat zuletzt auswärts nur Unentschieden spielen können.

Wett Tipps 10.02.2018: Auswärtssieg Monaco @ 2,30

Bei meinen Wett Tipps 10.02.2018 möchte ich heute auf jeden Fall auf den Auswärtssieg von Monaco schauen. Dabei gehe ich in der Ligue 1 von einer Grundwahrscheinlichkeit von 45% auf den Heimsieg, 25% auf Unentschieden und 30% auf den Auswärtssieg aus. In der Tabelle stehen sich hier zwei krasse Gegensätze gegenüber. Der 3. trifft auf den 16. Das ist für mich eine Erhöhung von 4% wert: 43% – 23% – 34%. In der Auswärtstabelle steht Monaco auf dem 4. Tabellenplatz und zu Hause ist Angers auf dem 19. zu finden. Das sind damit weitere 4%: 41% – 21% – 38%.

Im direkten Vergleich hat Monaco derzeit 3 Spiele in Folge gegen Angers gewonnen. Das Hinspiel in Monaco endete jedoch nur knapp mit 1:0. Aus den letzten 5 Aufeinandertreffen gewann Monaco 4 Spiele. Das ist für mich weitere 4% wert: 39% – 19% – 42%. Angers Bilanz zu Hause ist sehr durchwachsen. Gewinnen konnte man jedoch eigentlich nur gegen schwächere Gegner. Monaco konnte auswärts gut punkten, ließ aber gegen starke Mannschaften Punkte liegen. Ich setze hier jedoch trotz dessen weitere 2% für Monaco an und komme damit auf ein Ergebnis von 38% – 18% – 44%. Damit also 44% auf den Auswärtssieg vom AS Monaco. Die Buchmacher geben eine Quote von 2,20 – 2,30 aus. Mit der Formel zur Berechnung des Valuewertes komme ich insgesamt auf einen Wert von 1,012. Die Wette auf den Auswärtssieg ist daher value.

Bei Vitisport teilt man meine Einschätzung und tippt auf einen 1:2 Auswärtssieg von Monaco. Ich würde jedoch eher nicht auf die Tore setzen wollen. Im direkten Vergleich haben sich die Teams viele Male nur mit 1:0 getrennt. Der Ausfall zweier Topscorer deutet auch heute Abend auf ein torarmes Spiel hin. Aber Wetten würde ich jetzt nicht drauf.

Wett Tipps 10.02.2018

Meine Wett Tipps 10.02.2018 lauten also Auswärtssieg AS Monaco. Was sagst Du zum Spiel? Gewinnt der favorisierte AS Monaco auswärts bei Angers, die im Tabellenkeller stehen?

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Captcha loading...

Diese Webseite speichert einige personenbezogene Daten anonymisiert. Um der europäischen Datenschutz Grundverordnung gerecht zu werden, hast Du die Möglichkeit der Speicherung zu widersprechen. In diesem Fall würde ein Cookie auf deinem Gerät gespeichert werden. Zustimmen, Ablehnen
611