Wett Tipps 16.02.2018: AS Monaco – Dijon FCO (Ligue 1)

Wett Tipps 16.02.2018: AS Monaco gegen Dijon FCO in der Ligue 1. Selbstverständlich gibt es auch am heutigen Freitag Wett Tipps, Wett Tipps 16.02.2018. Ich habe mich für die Ligue 1 Partie zwischen dem amtierenden Meister AS Monaco und Dijon FCO entschieden. Auf dem Papier sind die Gastgeber hier der Favorit auf einen Sieg. Das liegt daran, dass in Frankreich außer den vier, fünf großen Mannschaften um Monaco, Lyon, Marseille, PSG im Mittelfeld nicht mega viel Qualität vorhanden ist. Zum Beispiel auch Nizza hat ein gutes Team, ist aber in der Tabelle weit abgeschlagen der internationalen Plätze, nicht so wie es zum Beispiel in der Bundesliga der Fall ist, wo auch Hannover 96 auf Platz 9 noch gute Chancen hat auf einen Startplatz hat.

Aus Sportwetten Sicht (und natürlich auch aufgrund der Wett Tipps 16.02.2018) ist die Partie in der Ligue 1 richtig interessant. Monaco spielt – trotz des großen Punkterückstand auf PSG – eine wirklich gute Saison, wenn man bedenkt, dass man mit Mbappe einen herben Verlust erlitten hat, der schlecht zu kompensieren ist. Dafür allerdings machen die Monegassen das recht ordentlich und Top Torjäger Falcao macht eine Bude nach der anderen in der französischen Liga. Mit Dijon FCO kommt nun ein Team aus dem gesicherten Mittelfeld nach Monaco, dass eigentlich als Punktelieferant zu betrachten sein sollte. Aber kann Monaco dieser Favoritenstellung auch gerecht werden?

Die Sportwettenanbieter geben auf den Heimsieg Monacos über den 12. in der Ligue 1 eine Quote von rund 1,30. Je nach Buchmacher kann die Quote allerdings variieren. Ich möchte im heutigen Artikel mit meinen Wett Tipps 16.02.2018 das Spiel zwischen den beiden Teams analysieren und euch mögliche Sportwetten aufzeigen, auf die es sich lohnen könnte Geld zu setzen.

Erfolg meiner Fussball Wett Tipps
Sieh Dir den Erfolg meiner Wett Tipps genauer an: Sportwetten Tipps.

Wett Tipps 16.02.2018: Einschätzung AS Monaco

Der AS Monaco steht in der französischen Ligue 1 auf dem 2. Tabellenplatz, nachdem Olimpique Marseille zuletzt hat Punkte liegen lassen. Zwar haben die beiden Mannschaften auch gegeneinander gespielt und sich mit einem 2:2 Unentschieden getrennt, aber dennoch hat Monaco wichtige Punkte holen können, unter Anderem zu Hause gegen Lyon – obwohl man früh 0:2 hinten lag und auch eine rote Karte erhalten hatte.

Monaco zählt in der Liga zu den stärksten Heimteams. Nach 13 Begegnungen vor heimischen Publikum konnte man sich 32 Punkte erspielen mit einem Torverhältnis von 36:14 Toren. Neben 10 Siegen gab es noch 2 Unentschieden und eine einzige Niederlage. Das ist wirklich eine sehr starkte Bilanz.

Zuletzt setzte sich Monaco mit 0:4 auswärts in Angers durch und das so deutlich obwohl Keita und Falcao nicht mit im Team waren. Die beiden sind Monacos beste Torschützen. Davor gab es den 3:2 Erfolg über Lyon den ich bereits weiter oben erwähnt hatte und das 2:2 auswärts in Marseille. Zu Hause ist Monaco seit 6 Spielen ungeschlagen (Davor eine 1:2 Niederlage gegen PSG) und möchte die Bilanz gegen Dijon natürlich weiter ausbauen.

Wett Tipps 16.02.2018: Einschätzung Dijon FCO

Dijon FCO steht in der Liga auf einem guten 12. Tabellenplatz. Wobei das Team gerade zu Hause zu überzeugen weiß. Denn vor den eigenen Fans konnte man sich Platz 4 in der Liga erspielen. In 13 Heimspiele hat Dijon immerhin 26 Punkte geholt verteilt auf 8 Siege und 2 Unentschieden. Insgesamt macht das eine durchwachsene Bilanz in der Liga, die nur zu einem Mittelfeldplatz ausreicht.

Auswärts ist Dijon nämlich nicht sonderlich stark. Dort reicht es nur zu einem schlechten 20. Tabellenplatz in der Ligue 1. In den 11 absolvierten Auswärtsspielen konnte Dijon lediglich 5 magere Punkte sammeln. Das zieht die Mannschaft insgesamt nach unten und macht kaum Hoffnung auf einen Sieg in Monaco. Daher rührt auch die sehr geringe Quote für den amtierenden Meister, wobei Monaco natürlich auch sehr heimstark ist und an sich eine geringe Quote daheim hat.

Dijon hat zuletzt zu Hause Nizza mit 3:2 und Stade Rennes mit 2:1 geschlagen. Davor hat man in Straßbourg mit 2:3 verloren bzw. gegen PSG 8 Gegentore beim 0:8 kassiert. Nach den beiden heftigen Rückschlägen hat sich das Team wieder selbst motiviert und auch belohnt. Jetzt kann man natürlich wieder mit mehr Motivation nach Monaco reisen. Jedoch wird Monaco heute Abend nichts anbrennen lassen wollen.

Wett Tipps 16.02.2018 Ligue 1

Zwei Gegensätze treffen heute Abend in der Ligue 1 aufeinander. Eines der besten Heimteams trifft auf das schlechteste Auswärtsteam der Liga. Deshalb habe ich die Begegnung auch für die Wett Tipps 16.02.2018 ausgewählt. Ich sehe hier viel Potential mit einer Sportwette Geld verdienen zu können. Die Sportwettenanbieter haben von den beiden Teams eine klare Meinung: Monaco wird gewinnen. Die Quote von 1,30 ist für Jemanden der mit viel Einsatz spiel nicht verkehrt, wenn er an einen Sieg der Monegassen glaubt. Für Hobbyspieler jedoch sollte die Quote zu gering sein, um diese ernsthaft in Erwägung zu ziehen. Aber schauen wir nun etwas genauer auf die Möglichkeiten heute Abend.

Wett Tipps 16.02.2018: Nicht Beide Teams treffen @ 2,08

Das Team von Vitisport prognostiziert ein 3:0 für den AS Monaco. Der Meinung, dass Dijon nicht trifft, folge ich heute. Nicht nur weil die Quote richtig gut ist, sondern weil Monaco sehr heimstark ist. Dijon hingegen ist auswärts nicht wirklich gut. Nicht nur der PSG hat Dijon mit 8:0 verprügelt, sondern auch gegen Nizza gab es auswärts kein Tor, genauso wie auch in Marseille und Guingamp. Ich traue Monaco heute Abend eine weiße Weste zu. Die Quote von 2,08 bedeutet, dass der Buchmacher hier eine Wahrscheinlichkeit unter 50% sieht. Ich sehe jedoch eher eine Wahrscheinlichkeit von knapp über 50%. Daher ist die Wette für mich value und damit spielbar. Ich möchte eine Empfehlung dafür aussprechen.

 

Wett Tipps 16.02.2018

Meine Wett Tipps 16.02.2018 lauten also nicht beide Teams treffen. Was glaubst Du, kann Dijon heute Abend ein Tor erzielen gegen Monaco?

Ronny

Mein Name ist Ronny Schneider. Ich beschäftige mich seit vielen Jahren mit Sportwetten und betreibe diverse Blogs seit 2009 zu diesen Thema. Mit meinen Wetten habe ich schon den einen oder anderen Euro gewonnen und möchte mein Wissen nun mit allen anderen Wettspielern hier im Blog teilen.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Captcha loading...