Wett Tipps zur League One und Eredivisie 06.02.2018

Wett Tipps zur League One: FC Bury – Wimbledon. Gestern lag ich bei der 2. Bundesliga Paarung zwischen Arminia Bielefeld und Union Berlin bei einem der beiden Wett Tipps richtig. Leider ist dann trotz dessen, das noch viel Zeit war, kein drittes Tor gefallen.

Schade, aber man kann nicht immer richtig liegen. Vor Allem ist es kein Grund heute keine Wett Tipps zur League One in England zu veröffentlichen. Aber nicht nur die League One habe ich heute Repertoire, sondern auch Fussball aus den Niederlanden.

Insgesamt habe ich mich bewusst gegen die Spiele im FA-Cup und im DFB Pokal und für die Wett Tipps zur League One und der Eredivisie entschieden. Pokalspiele sind oft sehr schwer einzuschätzen, wie auch Freundschaftsspiele. Ein Wettspieler kann das Ergebnis zwar etwa prognostizieren, aber ob es dann wirklich so eintritt ist nicht gesagt. Es ist nicht wie ein Ligaspiel. Zumal oft auch ligenübergreifend Duelle stattfinden, die die Einschätzung erschweren.

In der englischen League One trifft der FC Bury und Wimbledon aufeinander. Ein Duell nicht ganz auf Augenhöhe, aber die Quoten bei den Sportwettenanbietern sind in Etwa gleich auf den 3-Weg-Sieg der Teams. Aufgrund der Ausgangslage, dass Bury Tabellenletzter ist und Wimbledon auf dem 18. Platz steht und 13 Punkte mehr in der laufenden Saison gesammelt hat, finde ich die Paarung so spannend.

Das bietet meiner Meinung nach Potential um eventuell auf die doppelte Chance als Wette zu setzen, falls die Quote stimmt. Aber das nur ein Bauchgefühl. Nach der Analyse der Spiele kann ich dazu mehr schreiben und werde es auch tun, um Dir Wett Tipps zur League One und Eredivisie zu präsentieren.

Erfolg meiner Fussball Wett Tipps
Sieh Dir den Erfolg meiner Fussball Wett Tipps genauer an: Sportwetten Tipps.

Wett Tipps zur League One: Einschätzung FC Bury

Der FC Bury steht aktuell in der League One (3. Liga in England) nach 29 Spieltagen – wobei einige Teams mehr und andere weniger Spiele auf dem Konto haben – auf dem letzten und damit 24. Tabellenplatz. In den absolvierten 29 Spielen hat man lediglich 21 Punkte sammeln können und ist damit bereits 4 Punkte in Rückstand auf Rochdale AFC, die allerdings 2 Spiele weniger haben, bzw. 9 Punkte im Rückstand auf Milton Keynes Dons.

Das Team von Bury konnte sich ein Torverhältnis von 22:44 Toren erspielen. Das sind auf die absolvierten Spiele betrachtet 2,28 Tore pro Spiel, wobei man selbst lediglich 0,76 Tore pro Spiel erzielte. Deutlich zu wenig, um sich in der Liga halten zu können.

Auch zu Hause ist der FC Bury das Tabellenschlusslicht mit 14 Punkten aus 14 Spielen und einem Torverhältnis von 11:18 Toren. Im Schnitt ist das nochmal eine etwas geringere Torbeteiligung von 2,07 pro Spiel. Der Schnitt an eigenen Toren vor heimischem Publikum ist ähnlich schlecht wie generell. Damit ist der FC Bury kein Anwärter auf eines der heimstärksten und torgefährlichsten Mannschaften der Liga.

Zuletzt gab es ein 1:1 gegen Blackpool zu Hause und ein 1:2 Sieg in Oxford. Davor verlor man zu Hause gegen Charlton Athletic mit 0:1 bzw. bei Plymouth Argyle mit 3:0. Auch in Scunthorpe gab es eine Niederlage (1:0). Wirklich keine rosigen Aussichten in der Liga, wobei der Trend natürlich etwas nach oben geht und Hoffnung schöpfen lässt.

Für Bury trifft am häufigsten J. Beckford aus Jamaika. In den bisherigen Ligaspielen konnte er 8 Treffer für Bury erzielen.

Wett Tipps zur League One: Einschätzung Wimbledon

Wimbledon befindet sich in der League One auf dem 18. Tabellenplatz und damit auch noch in Abstiegsgefahr. Denn in den 29 bisher absolvierten Spielen konnte das Team 34 Punkte sammeln und ein Torverhältnis von 28:33 Tore erspielen. Das befreit allerdings noch nicht von der Abstiegsgefahr, die aktuell noch akut ist. Denn bis zum 22. Tabellenplatz sind es derzeit nur 4 Punkte Vorsprung. Ein schlechtes Spiel und schon kann man durchgereicht werden, wenn die anderen Teams punkten. Das möchte Wimbledon natürlich mit allen Mitteln am heutigen Abend verhindern.

Auswärts ist Wimbledon gar nicht so schlecht. In 15 Spielen erzielte man 16 Punkte und steht damit auf dem 14. Tabellenplatz bei einem Torverhältnis von 13:16 Toren. Das macht im Durchschnitt eine Beteiligung an 1,93 Toren pro Spiel. Das ist nicht wirklich die Welt, aber es reicht bisher um sich dem Abstiegskampf zu entziehen. Allerdings muss Wimbledon an diese Leistung anknüpfen und unbedingt beim Tabellenletzten punkten.

Zuletzt hat Wimbledon in Rotherdam keine Punkte holen können (2:0 Niederlage). Davor konnte man allerdings gegen Bradfort 4 Tore schießen und damit einen 0:4 Sieg sichern. Davor gewann man zu Hause mit 2:0 gegen Blackpool, gegen die Bury nur 1:1 spielte, und holte bei Milton Keynes Dons einen Punkt mit einem torlosen 0:0. Auch die Bilanz von Wimbledon ist sehr durchwachsen in den letzten Wochen und könnte besser sein. Aber alles in Allem ist es doch ganz akzeptabel für diesen Tabellenplatz.

Wett Tipps zur League One

Das schwächste Heimteam – und auch schwächste Team insgesamt – empfängt heute Wimbledon, die aktuell den 18. Tabellenplatz belegen und auswärts eigentlich relativ gute Leistungen abrufen konnten. Wimbledon muss unbedingt gewinnen, um nicht weiter im Abstiegskampf mitzuwirken und sich etwas Luft zu verschaffen.

Der direkte Vergleich spricht auch eher für die Gastmannschaft aus Wimbledon, die nun seit 4 Spielen in Folge ohne Niederlage gegen Bury ist. Betrachtet man die Bilanz der beiden Teams nur für Heimspiele des FC Bury, dann ist diese Bilanz sehr ausgeglichen: 2 Unentschieden und jeweils einen Sieg für jedes Team. Das lässt mich darauf bauen, dass hier die doppelte Chance X2 eine Wette ist. Aber schauen wir uns das etwas genauer an:

Wett Tipps zur League One: Doppelte Chance X2 nicht zu empfehlen

Die Statistiken deuten darauf hin, dass man Wett Tipps zur League One mit einer doppelten Chance X2 für Wimbledon geben sollte. Aber die Quote liegt nur bei 1,41! Selbst wenn ich zum Ergebnis komme, es wäre mit 70% wahrscheinlich, dann wäre diese Wette auf keinen Fall value und damit nicht spielbar. Ich kann daher nur abraten darauf zu setzen. Aber ich habe für euch eine Alternative herausgesucht.

Wett Tipps zur League One: 2. Halbzeit mehr Tore @ 2,15

Beide Mannschaften erzielen nicht in jedem Spiel ein Tor. Ich gehe davon aus, dass wir ein enges und umkämpftes Match zu sehen bekommen werden. Bury hat in den letzten 5 Liga-Heimspielen nur 2 Tore geschossen, keines der Tore ist in der ersten Halbzeit gefallen. Auch die Gegner haben häufig nicht in der ersten Halbzeit getroffen. Wimbledon hat in 3 der letzten 5 Auswärtsspielen in der Liga Tore erzielen können. Nur beim 0:4 Kantersieg ist ein Tor in der ersten Halbzeit erfolgt, in den anderen Spielen erst in der 2. Halbzeit.

Ich glaube daher, dass wir in der heutigen Partie vielleicht zur Halbzeit ein 0:0 sehen werden. Aber dennoch sind immer mehr Tore in der zweiten Halbzeit gefallen. Auch wenn man sich die direkten Duelle anschaut, dann sind stets viele Tore gefallen, aber immer mehr Tore in der zweiten Halbzeit. Daher würde ich hier eine gute Chance von 55% ansetzen, was die Wette value macht bei einer richtig guten Quoten von 2,15.

Wett Tipps zur League One und Eredivisie

Wett Tipps: PEC Zwolle – SC Heerenveen, beide Teams treffen @ 1,60

Neben den Wett Tipps zur League One möchte ich heute noch einen zweiten Wett Tipp abgeben und euch präsentieren. Denn in der Eredivisie treffen mit PEC Zwolle und dem SC Heerenveen zwei Manschaften aus dem sicheren Mittelfeld bzw. den internationalen Plätzen aufeinander.

Beide Teams haben die Qualität Tore zu schießen und haben dies auch bereits in den 21 Spielen unter Beweis gestellt. Während Zwolle 28 Tore erzielte, kam Heerenveen auf 29 Tore. Beide Mannschaften haben auch ähnlich viele Gegentore zugelassen.

Im direkten Vergleich der Teams sind in 6 von 10 Spielen für beide Teams Tore gefallen. Schaut man sich allerdings nur die Heimspiele von Zwolle an, kommt man in den letzten 5 Begegnungen auf 100% und auch Heerenveen ist auswärts gut für ein Tor und ein Gegentor (4 von 5 Spiele endeten nicht zu 0!). Das alles deutet für mich darauf hin, dass wir zu etwa 70% mit einem Tor auf beiden Seiten rechnen könnten. Bei einer Quote von 1,60 errechne ich einen Valuewert von 1,12 und kann damit eine Wettempfehlung für die Begegnung aussprechen. Auch bei Vitisport tipps man darauf dass beide Teams treffen werden.

Wett Tipps zur League One und Eredivisie

Meine Wett Tipps zur League One und Eredivisie am 06.02.2018 lauten also Zwolle – Heerenveen beide Teams treffen und Bury – Wimbledon 2. Halbzeit mehr Tore. Hast Du heute Abend gewettet? Wenn ja auf wen?

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Captcha loading...