Mit Sportwetten Geld verdienen!?!

Heute habe ich mir die spezielle Frage gestellt, wie man eigentlich wirklich effektiv mit Sportwetten Geld verdienen kann. Soviel Geld das man davon auch etwas hat! Geht das überhaupt?

Wie Du an meinen Sportwetten Tipps hier im Blog siehst, lautet die Antwort ja! Aber man muss auch ganz klar sagen, dass sich die Gewinne in einem überschaubaren Rahmen halten.

Ich bin heute über eine sehr interessante Strategie gestoßen, die ich als Grundlage für eine eigene Strategie nutzen möchte. (Quelle der Strategie: Wettbasis) Der Autor des Beitrages empfiehlt mit einem geringen Wert zu starten und einen langsamen Aufbau des Wettguthabens zu planen.

Sportwetten Geld verdienen: Kleine Quoten, geringes Risiko

Der Autor geht von einem Startkapital von 1,00 Euro aus und ist der Meinung dass man mit solch kleinen Quoten beim Sportwetten Geld verdienen kann. Bereits nach 10 Tagen mit jeweils einer Wette am Tag mit einer Quote von 1,10 wäre der Einsatz mehr als verdoppelt worden (2,59).

Gleichzeitig rät er jedoch an, die Gewinne nach 10 Tagen zu sichern, um keinen Totalverlust zu erfahren. Grundsätzlich finde ich das System sehr geeignet um mit Sportwetten darauf aufzubauen. Mit den Sportwetten Tipps hier im Blog hättest Du auch gute Voraussetzungen eine Vielzahl der Wetten zu gewinnen. Wenn Du von meinen Wett Tipps abgewandelte noch sicherere Wetten platzierst, erhöht sich die Gewinnquote enorm. Du könntest zum Beispiel bei Tipps auf mind. 3 Tore die wesentlich sichere Variante mehr als 1,5 Tore nutzen. Oder bei doppelte Chance gar Handicap+2.

Als Beispiel: 

Heute Abend habe ich den Tipp auf Porto – Liverpool mind. 3 Tore bei einer Quote von 1,91 gegeben. Auf mehr als 1,5 Tore bekommst Du in dieser Partie eine Quote von 1,10. Die Wahrscheinlichkeit steigt allerdings auch um ein Vielfaches. Ich würde hier ruhig von 95% ausgehen. (Ich errechne mit 95% und einer Quote von 1,10 einen Valuewert von 1,045. Die Wette wäre also spielbar!)

Sportwetten Geld verdienen: Noch mehr Sicherheit in die Strategie bringen

Bitte bedenke unbedingt, dass auch Wetten mit einer Quote von 1,10 nicht zu 100% sicher sein können. Um mit Sportwetten Geld verdienen zu können, musst Du bei dieser Strategie noch mehr auf die Auswahl Deiner Wette achten. Wette auf kein Spiel das Du nicht vorher analysiert hast. Diese eine Wette am Tag muss mit extrem hoher Quote durchgehen! Sonst ist das Geld schneller weg als Du gucken kannst.

Ich würde Dir empfehlen an der Sicherheit der Strategie noch zu schrauben. Du könntest zum Beispiel versuchen nicht nach jeder 10. Wette, sondern bereits nach jeder 5. Wette zu sichern. Damit steigerst Du die Gewinne und verringerst gleichzeitig das Gesamtrisiko. Wer langfristig Geld verdienen will braucht einen guten Mix aus Beidem. Vergiss nicht Deine Wetten vor dem Abschluss auf value zu prüfen. Denn auch Sportwetten mit geringen Quoten sollten value sein, um diese zu spielen.

Sportwetten Geld verdienen mit professionellen Verhalten und Disziplin

Die meisten Wettspieler können nicht mit Sportwetten Geld verdienen, weil ihnen die Disziplin fehlt. Wer immer wieder unkontrolliert oder spontan Wetten aus dem Bauch heraus platziert, wird Niemals langfristig erfolgreich sein können. Du musst nicht unbedingt Buch über Deine Aktivitäten führen. Aber Du solltest Dir Gedanken zu Deinen Handlungen machen und Dich immer wieder selbst reflektieren.

Sportwetten Geld verdienen: Niedrige Quoten mit Sicherheitsrücklage

Wie ich eingangs geschrieben habe, finde ich die Strategie des Autors grundsätzlich nicht schlecht. Mir persönlich ist dabei das Risiko aber noch zu hoch. Meine Empfehlung daher mehr Sicherheitsrücklagen bilden. Würdest Du nun jedoch immer schon nach 5 Wetten das gesamte Wettguthaben halbieren, würdest Du immer weniger Guthaben haben.

Das sähe dann ausgehend von 10 Euro Startkapital so aus:

Tag 1: 10,00 * 1,10 = 11,00

Tag 2: 11,00 * 1,10 = 12,10

Tag 3: 12,10 * 1,10 = 13,31

Tag 4: 13,31 * 1,10 = 14,64

Tag 5: 14,64 * 1,10 = 16,11

Würdest Du nun halbieren, hast Du nur noch 8,05 Euro als möglichen Einsatz. Das wäre kontraproduktiv. Wie wäre es daher wenn Du einfach den Gewinn abziehst und einen Euro auf das Startkapital addierst? Dann kannst Du mit 11 Euro weiterspielen und hättest 5,11 Euro gesichert. Der weitere Verlauf sähe dann so aus:

Tag 6: 11,00 * 1,10 = 12,10

Tag 7: 12,10 * 1,10 = 13,31

Tag 8: 13,31 * 1,10 = 14,64

Tag 9: 14,64 * 1,10 = 16,11

Tag 10: 16,11 * 1,10 = 17,72

Nach 10 Tagen wärst Du also bei 12,00 Euro Kapital und 10,83 Euro Rücklagen.

Tag 15: 17,57 * 1,10 = 19,33 + 10,83 Rücklagen

Tag 20: 19,03 * 1,10 = 20,94 + 17,16 Rücklagen

Tag 25: 20,50 * 1,10 = 22,55 + 24,10 Rücklagen

Tag 30: 21,96 * 1,10 = 24,16 + 31,65 Rücklagen

Wie Du erkennen kannst, könntest Du bei erfolgreichem Verlauf in einem Monat einen satten Gewinn von 55,81 Euro erzielen mit dieser Strategie. Sollte eine der Wetten daneben liegen, könntest Du auf die Zwischensumme zurückgreifen. Das birgt natürlich auch das Risiko bei der flexiblen Strategie. Du könntest am Ende obwohl Du 80% richtig hattest einen Verlust erleiden. Setzt Du immer den gleichen Betrag auf höhere Quoten wie ich bei meinen Wett Tipps anrate, musst Du knapp über 50% haben, um einen Gewinn gemacht zu haben.

Kennst Du bzw. nutzt Du andere Strategien um mit Sportwetten Geld zu verdienen? Lass es mich in den Kommentaren wissen.

Ronny

Mein Name ist Ronny Schneider. Ich beschäftige mich seit vielen Jahren mit Sportwetten und betreibe diverse Blogs seit 2009 zu diesen Thema. Mit meinen Wetten habe ich schon den einen oder anderen Euro gewonnen und möchte mein Wissen nun mit allen anderen Wettspielern hier im Blog teilen.

Das könnte Dich auch interessieren …

3 Antworten

  1. Mirko sagt:

    Sportwetten Analyse ist ein Stichwort, du sagst es. Gute Artikel, muss ich schon sagen. Die meisten Menschen unterschätzen beim Wetten die Strategiemöglichkeiten. Natürlich ist und bleibt es ein Glücksspiel, allerdings gibt es einige Möglichkeiten, Wett Tipps heute ein wenig sicherer zu machen, als man es vermuten würde. Ich rede nicht von der Strategie, die man auf bestimmten Buchmacherseiten ausprobieren kann, und die sich relativ schnell selbst enttarnen wegen der krummen Zahlen, sondern ich spreche von legalen und logischen Berechnungen. Zum Beispiel Statistiken und Nachrichten im Auge zu behalten, sollte eigentlich selbstverständlich sein. Die meisten gucken aber nicht in die veränderten Statistiken.
    Beste Grüße
    Mirko

    • Ronny sagt:

      Hallo Mirko,

      danke für das Lob und deinen Kommentar. Strategien gibt es viele. Ich glaube es hängt auch viel an der Erfahrung beim Wetten.

      LG
      Ronny

  1. 30. September 2018

    […] Sicht eines Wettspielers ist die Paarung Mainz 05 – VfL Wolfsburg eine gute Chance etwas Geld mit einer Wette zu verdienen. Beide Mannschaften stehen in der oberen Hälfte der Tabelle und haben unter Beweis gestellt, dass […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Captcha loading...