Wett Tipps 09.01.2018: Carrick Rangers – Linfield (nordirische Premiership)

Die Wett Tipps in den letzten Tagen haben sich als ziemlich erfolgreich herausgestellt. Gestern konnte ich mit 5 von 5 Tipps punkten und habe damit die Statistik für den Monat Januar 2018 deutlich aufpoliert. Heute Morgen war leider nicht ganz so erfolgreich, da Newcaste Jets nur 2:0 gewonnen haben. Aber ich möchte euch bereits jetzt neue Wett Tipps 09.01.2018 vorstellen. Denn heute gibt es wieder eine Vielzahl von Paarungen im Fussball, die sich für eine Sportwette lohnen dürften.

In der nordirischen Premiership treffen heute Abend die Teams von Carrick Rangers und Linfield aufeinander. In Nordirland ist Linfield einer der erfolgreichsten Vereine. Der 1886 gegründete Verein war 1890 erster Meister Gesamtirlands und ist seither ununterbrochen im Spielbetrieb der höchsten Spielklasse der zuerst gesamtirischen, seit 1921/22 aber rein nordirischen Premiership. Mit mehr als 200 Titeln ist Lindfield der Rekordmeister in Nordirland. Das Heimteam der Carrick Rangers hat bisher nur den Ligapokalsieg im Jahr 1976 gewonnen.

Bei den Sportwettenanbietern sind die Gäste aus Linfield der absolute Top Favorit auf den Sieg. Die Quoten von 1,22 auf den Auswärtssieg sagen genau das aus. Aber lohnt sich eine Sportwette zu solch geringer Quote auf Linfield? Oder gibt es noch andere Möglichkeiten heute Abend? Das zeige ich Dir in diesem Artikel.

Erfolg meiner Wett Tipps
Sieh Dir den Erfolg meiner Wett Tipps genauer an: Sportwetten Tipps.

Wett Tipps 09.01.2018: Einschätzung Carrick Rangers

Die Carrick Ranger stehen in der Premiership nach 21 Spielen auf dem 11. Tabellenplatz (Insgesamt spielen 12 Mannschaften in der ersten nordirischen Liga). In den 21 Spielen konnte man 11 Punkte sammeln. 2 Siege, 5 Unentschieden und 14 Niederlagen bei 14 Toren und 45 Gegentoren. Auf 21 Spiele macht das einen Torschnitt von 2,81. Wobei man lediglich 0,67 Tore geschossen hat, die anderen Teams aber 2,14.

Im eigenen Stadion sind die Carrick Rangers etwas besser. In 10 Spielen konnte man 9 Punkte sammeln und damit den 9. Tabellenplatz erspielen. 2 Siege, 3 Unentschieden und 5 Niederlage gab es zu Hause. Dabei haben die Carrick Rangers 10 Tore erzielt und 15 Tore zugelassen. Das macht einen Schnitt von 2,5 Toren zu Hause (1,0 Tore und 1,5 Gegentore).

Zuletzt gab es zu Hause eine 1:3 Niederlage gegen Coleraine, eine 0:4 Niederlage gegen Dungannon Swifts, eine 1:7 Niederlage gegen Crusaders und eine 0:2 Niederlage zu Hause gegen Warrenpoint Town.

Keine guten Aussichten für das heutige Spiel gegen den Rekordmeister.

Wett Tipps 09.01.2018: Einschätzung Linfield

Linfield steht in der Premiership auf dem 5. Tabellenplatz. In 21 Spielen konnte man sich 40 Punkte sichern mit einem Torverhältnis von 44:23 Toren, also im Schnitt 3,19 Tore pro Spiel. Linfield ist ziemlich torgefährlich und hat mehr als 2 Tore im Schnitt erzielt. Gegen schwächere Gegner mehr.

Auswärts befindet sich Linfield in der Premiership auf dem 6. Tabellenplatz mit 5 Siegen, 0 Unentschieden und 5 Niederlagen aus 10 Spielen, wobei man 23 Tore erzielte und 12 Tore hinnehmen musste. Das macht auswärts einen Gesamtschnitt von 3,50 Toren pro Spiel (2,3 Tore und 1,2 Gegentore).

Zuletzt gab es zu Hause einen 1:0 Sieg gegen Dungannon Swifts, einen 0:1 Sieg in Glenavon, einen 2:1 Sieg zu Hause gegen Coleraine, sowie eine 1:2 Niederlage in Ballymena. Eine Super Formkurve von Linfield, die aktuell wirklich stark spielen und gegen die Carrick Rangers unbedingt punkten wollen.

Wett Tipps 09.01.2018 Carrick Rangers – Linfield

Der Rekordmeister und einer der erfolgreichsten Vereine Nordirlands, trifft auswärts auf die Carrick Rangers, die nicht nur in der laufenden Spielzeit den Punkten hinterherrennen, sondern auch den Titeln. Ein einziger Erfolg im Pokal kann man der Mannschaft anrechnen. Und das ist auch schon einige Jahre her. In den letzten Spielen haben die Carrick Rangers teilweise sehr hohe Niederlagen erlitten. Ganz im Gegenteil zu Linfield, die wirklich sehr konstante Leistungen erbracht haben und gegen die Top Teams punkteten.

Wett Tipps 09.01.2018: Mehr als 3,5 Tore @ 2,15

Die Carrick Rangers haben einen Schnitt von 2,5 Toren zu Hause, Linfield 3,5 auswärts. Das macht einen Durchschnitt von genau 3,0 Toren pro Spiel. Auch wenn man die eigenen Tore nimmt von 1,0 bei den Carrick Rangers und 2,3 bei Linfield, erhält man 3,3 Tore im Schnitt, was sogar noch mehr ist. Zusätzlich haben die Carrick Rangers vor Kurzem gegen Crusaders mit 1:7 verloren und gegen Dungannon Swifts mit 4:0 sowie auch gegen Coleraine mit 3:1. Gegen genau diese Teams hat Linfield gute Ergebnisse erzielt (1:0 gegen Dungannon Swifts, 2:1 gegen Coleraine). Das zeigt im Kreuzvergleich, dass Linfield wohl ähnlich hoch wie die anderen Teams gewinnen sollte, wenn nicht sogar höher. Für mich ist die Quote von 2,15 für 4 Tore eine tolle Quote und ich kann diese nur wärmstens empfehlen. Natürlich gibt es auch ein etwas höheres Risiko als zum Beispiel bei der sicheren Variante von 3 Toren zu einer Quote von 1,45. Aber dafür ist die Quote dann auch schon wieder zu gering, wie ich finde. Insoweit möchte ich noch auf die allgemeinen Torstatistiken in der Premiership hinweisen, die das ganze unterstreichen.

Wett Tipps 08.01.2018: Linfield gewinnt & mehr als 2,5 Tore @ 1,55

Ich glaube dass wir auf jeden Fall 3 Tore sehen werden und das Linfield gewinnen wird. Kombiniert erhält man bei diesen zwei Ergebnissen bei einigen Sportwettenanbietern eine komulierte Quote von 1,55. Die sollte eigentlich relativ sicher zu spielen sein.

Wett Tipps 09.01.2018 Carrick Rangers – Linfield

Meine Wett Tipps für den 09.01.2018 lauten also mehr als 3,5 Tore und Sieg Linfield + mehr als 2,5 Tore. Hast Du heute Abend gewettet? Wenn ja auf wen?

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Captcha loading...