Zum Inhalt springen

Darf’s ein bisschen Tennis sein?

Mit Sportwetten kannst Du Dir einen netten Nebenverdienst erwirtschaften. Aber manchmal gibt es einfach nicht genügend Fussball Spiele, auf welche Du Wetten platzieren kannst. In solchen Momenten hilft es, wenn Du Dich nach Alternativen umschaust.

In meinen Augen sind Tennis-Wetten durchaus eine Option. Insbesondere weil es sich fast immer um 2-Weg-Wetten handelt. Bei denen sich Deine Gewinnchancen deutlich steigern lassen. Warum? Na weil es nur 2 potenzielle Ausgänge der Matches gibt.

Tennis als Alternative zum Fussball?!?

Ich mag die Sportart Tennis. Sie ist meine Leidenschaft, weil ich selbst des Öfteren den Tennis Schläger schwinge und dem gelben Filzball hinterher jage. Umso spannender sind die Spiele der Profis, welche im Fernsehen live übertragen werden.

Noch spannender sind die Tennis-Live-Matches, wenn Du eine Live-Wette darauf platzierst. Zum Beispiel bei einem großen ATP Turnier, dass auf Eurosport kostenlos übertragen wird. Aber bitte bedenke, dass Live-Wetten immer eine gewisse Gefahr mit sich bringen. Denn Du kannst nicht nur schnell Geld gewinnen, sondern genauso schnell Geld verlieren.

Auch bei Live-Tennis gilt daher: Immer die Statistiken checken und die Gewinnchance mit dem Risiko gegenüberstellen. Nur wenn Du eine hohe Chance auf den Erfolg hast, macht der Abschluss Deiner Tennis Wette Sinn.

Und Du solltest Dich nicht von Emotionen und subjektiver Empathie leiten lassen. Man könnte schon fast verleiten sagen. Manchmal ist es besser das Geld lieber nicht einzusetzen.

Wähle den richtigen Wettanbieter für Tennis

Hier im Blog habe ich schon des Öfteren darauf hingewiesen, dass die Auswahl des Buchmachers wichtig ist. Das gilt natürlich ebenso wenn Du Tennis Wetten platzieren willst. In den meisten Fällen brauchst Du sogar mehrere Wettanbieter. Um Quoten zu vergleichen, weil sie Deinen Gewinn erhöhen können.

Außerdem bestimmst Du den potenziellen Wettmarkt mit der Auswahl. Nicht bei jedem Buchmacher werden die gleichen Tennis Wettbewerbe angeboten. Was die Auswahl umso wichtiger macht. Insbesondere wenn Du sehr spezielle Wettmärkte nutzen willst. Zum Beispiel College Tennis oder Tennis in unteren Klassen.

Fazit

In meinen Augen ist Tennis eine tolle Alternative zum normalen Wettgeschäft. Insbesondere wenn die Bundesliga Sommer- oder Winterpause hat. Tennis wird im Profi Bereich, aber auch bei den Amateuren, das ganze Jahr lang gespielt. Entweder auf dem Sandplatz oder ansonsten in der Halle. Also auf dem Hartplatz.

Wenn Du die richtigen Tennis Matches und Wettbewerbe auswählst, kannst Du nicht nur Geld verdienen. Sondern gleichzeitig auch den tollsten Sport der Welt genießen, Tennis. Wobei das natürlich ein wenig subjektiv ist, weil ich für mein Leben gern Tennis spiele.

Wie sieht es bei Dir aus? Hast Du schon Mal eine Tennis Wette platziert? Wenn ja, worauf hast Du getippt und wie ist die Wette ausgegangen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.