Fussball Wett Tipps 02.02.2018: 1. FC Nürnberg – Erzgebirge Aue

Fussball Wett Tipps 02.02.2018 1. FC Nürnberg – Erzgebirge Aue. Nachdem ich bereits gestern richtig lag und damit im Februar den ersten möglichen Gewinn präsentierte, soll es heute natürlich auch wieder Fussball Wett Tipps 02.02.2018 geben. In der 2. Bundesliga treffen am frühen Abend der 1. FC Nürnberg und Erzgebirge Aue aufeinander. Das darf man sich als Wettspieler nicht entgehen lassen.

Das Spiel versprüht in meinen Augen viel Potential, um einen Gewinn mit einer Sportwette zu erzielen. Die Buchmacher auf dem Markt bieten eine Vielzahl von Einzelwetten zur Partie an. Nun gilt es noch die richtige Auswahl zu treffen bzw. zu prüfen, welche dieser Wetten wirklich spielbar ist und welche sich eher nicht so lohnt. Im Verlaufe des heutigen Artikels werde ich eine Analyse des Zweitliga Spieles vornehmen und Dir am Ende einige Fussball Wett Tipps präsentieren.

Erfolg meiner Fussball Wett Tipps
Sieh Dir den Erfolg meiner Fussball Wett Tipps genauer an: Sportwetten Tipps.

Fussball Wett Tipps für den 02.02.2018: Einschätzung 1. FC Nürnberg

Der 1. FC Nürnberg steht aktuell in der 2. Bundesliga nach 20 Spieltagen auf dem 2. Tabellenplatz. In 20 Spielen konnte man immerhin 37 Punkte sammeln und steht damit nur 3 Punkte hinter der Fortuna aus Düsseldorf. Mit einem Torverhältnis von 39:25 gehört der Club zu den torgefährlichsten Mannschaften in der 2. Bundesliga. Insgesamt fallen in Spielen mit Beteiligung des Clubs im Schnitt 3,2 Tore. Fast 2 Tore erzielen die Nürnberger selbst pro Spiel.

Aber vor eigenem Publikum ist man leider nicht ganz so stark. In der Heimtabelle steht der 1. FC Nürnburg lediglich auf dem 8. Tabellenplatz. Zu Hause kommt man in 10 Spielen auch nur auf 15 Punkte. Das bedeutet in der Ferne hat der Club 22 Punkte holen können. Mit einem Torverhältnis von 17:13 Toren, hätte man aber einen besseren Tabellenplatz erwartet. Das gleiche Torverhältnis hat zum Beispiel auch Fortuna Düsseldorf zu Hause, hat dabei aber 20 Punkte holen können und steht auf dem 2. Tabellenplatz zu Hause. Der Club könnte also noch eine Schippe drauflegen für das Publikum, um am Ende vielleicht auch die Meisterschaft in der 2. Liga zu sichern.

In den letzten Spielen hat Nürnberg zwar guten Fussball gespielt, aber eben nicht die gewünschten Punkte eingefahren. In Berlin gab es einen 0:1 Sieg über Union Berlin. Davor teilte man sich die Punkte beim 2:2 gegen Jahn Regensburg. Zudem gab es ein 1:1 gegen Tabellenschlusslicht Kaiserslautern. Den direkten Konkurrenten aus Düsseldorf schlug man auswärts mit 0:2. Auch gegen Sandhausen gab es einen knappen 1:0 Sieg zu Hause. Es wird also mal wieder Zeit für einen Heimsieg des Clubs. Vielleicht ja heute Abend gegen Erzgebirge Aue?

Fussball Wett Tipps für den 02.02.2018: Einschätzung Erzgebirge Aue

Erzgebirge Aue befindet sich in der 2.Bundesliga auf dem 15. Tabellenplatz und hat im Gegensatz zum Club mit dem Abstiegskampf alle Hände voll zu tun. Nach 20 Spieltagen hat man 23 Punkte auf dem Konto, genauso wie Bochum und Dresden. Darmstadt hat nur einen Punkt Rückstand (22) und auch die Spielvereinigung Greuther Fürth ist in Reichweite mit 20 Punkten. Erzgebirge Aue darf sich daher eigentlich keine Niederlage erlauben. Jeder Punkt ist in den kommenden Spielen wichtig, um den Klassenerhalt noch schaffen zu können.

Auswärts ist Erzgebirge Aue allerdings nicht sonderlich stark. In der Tabelle steht man dort nur auf dem 16. Tabellenplatz. In 9 Spielen in der Fremde konnte man nur 8 Punkte einfahren bei einem Torverhältnis von 9:16 Toren. Das macht im Schnitt 1 erzieltes Tor und fast 2 Gegentore. Das ist natürlich zu wenig. Um den Klassenerhalt zu schaffen müssen in den letzten Spielen auch auswärts Punkte geholt werden, sonst ist das Ziel nicht zu schaffen.

Aue hat zuletzt in der Liga gegen Braunschweig zu Hause mit 1:3 verloren und auswärts gegen Fortuna Düsseldorf mit 2:1. Davor gab es zu Hause ein 1:1 gegen Heidenheim und einen 1:0 Sieg gegen Mitkonkurrenten Darmstadt. Vor diesem Spieltag verlor man aber auch mit 4:0 in Dresden. Die Formkurve zeigt also eher ins Negative und lässt nicht wirklich auf einen Sieg gegen den Club hoffen.

Fussball Wett Tipps für den 02.02.2018 1. FC Nürnberg – Erzgebirge Aue

Aufstiegskandidat empfängt zu Hause einen potentiellen Abstiegskandidaten. Auf dem Papier eine ganz klare Sache. Der Club ist haushoher Favorit für den Sieg zu Hause. Aber Erzgebirge Aue ist hoch motiviert und muss abliefern, um sich mal wieder ein paar Punkte im Abstiegskampf zu sichern. Im Hinspiel in der laufenden Saison hat Erzgebirge zudem Nürnberg mit 3:1 geschlagen.

Am 26.08.2017 hatte man den 1. FC Nürnberg etwas vorgeführt und ist in der zweiten Halbzeit mit 1:0 in Führung gegangen und konnte dann binnen weniger Minuten zwei schnelle Tore machen und das Spiel sichern. Heute Abend wird es sicher aber keine so eindeutige Nummer für Aue geben. Nürnberg hat da etwas dagegen.

Aber da war doch was? Ja, Nürnberg ist nicht sehr heimstark in der laufenden Spielzeit. Die große Preisfrage ist nun also, ob Nürnberg endlich mal wieder 3 Punkte vor heimischer Kulisse holen kann. Ich glaube das wird ein sehr sehr enges Spiel werden mit viel Kampf und Emotionen. Nachfolgend möchte ich euch einige Fussball Wett Tipps für den 02.02.2018 vorstellen. Natürlich möchte ich meine Statistiken bei den Fussball Wett Tipps hier im Blog verbessern und den Nettogewinn für den Monat Februar ausbauen. Aber sieh selbst:

Fussball Wett Tipps für den 02.02.2018: Mehr als 2,5 Tore @ 1,90 (Ab 1,86 ist die Quote spielbar!)

Schauen wir bei den Fussball Wett Tipps erst einmal auf die Anzahl der Tore bei den Mannschaften. Ich hatte es eingangs kurz angeschnitten. Nürnberg kommt insgesamt auf eine Torbeteiligung von durchschnittlich 3,2 Toren pro Spiel. Bei Erzgebirge sind in 20 Spielen 50 Tore gefallen, das macht im Schnitt 2,5 Tore pro Spiel. Nürnberg kommt zu Hause auf 17 Tore und 13 Gegentore bei 10 Spielen. Das sind im Schnitt zu Hause 2,5 Tore. Aue schaffte in 9 Spielen 9 Tore und ließ 16 Gegentore zu, was einem Schnitt von 2,78 Tore pro Spiel macht.

In den letzten 5 Spielen kommt Nürnberg auf durchschnittlich 2,80 Tore pro Spiel, Aue auf ebenfalls. Zu Hause hat der Club in den letzten 5 Ligaspielen im Schnitt 3,00 Tore. Aue hat in den letzten 5 Ligaspielen auswärts einen Schnitt von ebenfalls 3,00 Toren. Im direkten Vergleich der beiden Teams sind es in den letzten 5 Partien 2,40 im Schnitt gewesen. Der Gesamtwert all dieser Statistiken ist ein Wert von 2,78 Toren im Schnitt.

Ausgehend von einer Wahrscheinlichkeit von 50:50 errechne ich eine endgültige Wahrscheinlichkeit von 54% für mindestens 3 Tore. Bei den insgesamten Ligawerten sehe ich ein leichtes Plus bei mehr als 2,5 Tore (+2% = 52%). Bei den Heim bzw. Auswärtswerten der Teams sehe ich kein deutliches Plus, sodass es bei den 52% verbleibt. Die letzten Spiele beider Mannschaften bewerte ich mit einem Plus von 1% für mehr als 2,5 Tore und komme auf 53%. Schauen wir nur auf die Ligaspiele, erkenne ich ein Plus von etwa 2% da beide Teams 3,00 im Schnitt haben. Daher erhöhe ich auf 55% für mehr als 2,5 Tore. Zum Schluss der direkte Vergleich der mit 2,40 im Schnitt eher auf weniger als 2,5 Tore deutet (-1%). Damit ergibt sich insgesamt der oben genannte Prozentsatz.

Die Sportwettenanbieter geben auf mindestens 3 Tore Quoten von 1,75 bis 1,90. Hier muss definitiv ein Buchmacher Vergleich wegen der Quoten gemacht werden. Diese sind hier extrem wichtig. Wer nämlich die 1,90 ergattern kann bei seinem Buchmacher erhält noch eine Valuebet, da der Wert knapp über 1,00 liegt. Wer allerdings zum Beispiel nur 1,83 erhält schafft es nicht. Hier liegt der Wert nämlich bei 0,9882 und damit wäre die Wette nicht value bzw. spielbar.

Fussball Wett Tipps für den 02.02.2018: 3-Weg ist nicht value

Ich kann für diese Partie leider sonst keine Fussball Wett Tipps geben. Der Grund liegt darin, dass die Quoten auf die 3-Weg-Wette nicht sonderlich hoch sind. Nürnberg geht als schwaches Heimteam immernoch aufgrund der Tabellenplatzsituation als deutlicher Favorit (Meinung der Buchmacher) ins Rennen. Die Quoten für den Heimsieg lagen bei meiner Überprüfung bei etwa 1,55 – 1,65. Ich errechne für den Heimsieg laut den Statistiken eine Wahrscheinlichkeit von 55%. Um den Heimsieg als Wette anzuspielen, müsste die Quote deutlich höher sein (mind. 1,85 – 1,90). So kann ich die Wette nicht als value betrachten und nur davon abraten auf den Heimsieg zu setzen! Den Auswärtssieg sehe ich als zu unwahrscheinlich an, nämlich nur mit 25% als dass ich ernsthaft darauf wetten würde, obwohl dort die Quote natürlich ziemlich hoch angesetzt ist.

Fussball Wett Tipps für den 02.02.2018: Doppelte Chance X2 als Risikowette @ 2,23

Die 3-Weg-Wette findet keine Berücksichtigung in meinen Fussball Wett Tipps für den 02.02.2018. Aber ich könnte mir vorstellen, dass man durchaus auf die doppelte Chance X2 setzen könnte, die ich heute als Risikowette bei den Fussball Wett Tipps aufnehmen möchte.

Nürnberg ist nicht sonderlich heimstark und hat dort viele Punkte in der Saison liegen lassen. Ich gehe nicht davon aus, dass man diese Statistik heute Abend verbessern kann und rechne eher mit einem Unentschieden. Die Wahrscheinlichkeiten habe ich wie folgt ausgerechnet: Heimsieg: 55%, Unentschieden: 20%, Auswärtssieg: 25%. Damit hat die doppelte Chance X2 eine Wahrscheinlichkeit von 45%.

Die Quote dafür liegt bei den meisten Buchmachern um die 2,20. Ich habe bei einem Buchmacher eine 2,23 gefunden. Mit 2,23 ist die Wette auf die doppelte Chance gerade so value mit 1,0035. Wer also etwas Risiko eingehen möchte, könnte heute Abend die doppelte Chance X2 wählen, allerdings sollte die Quote mindestens bei 2,23 liegen. Sonst eher nicht spielen!

Fussball Wett Tipps für den 02.02.2018 1. FC Nürnberg – Erzgebirge Aue

Meine Fussball Wett Tipps für den 02.02.2018 lauten also mehr als 2,5 Tore und doppelte Chance X2 (Risikowette!). Hast Du heute Abend gewettet? Wenn ja auf wen?

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Captcha loading...